Berufsorientierungsprogramm

Anzahl der Spalten: 2
ID der Kontakt-Kategorie: 326
ID des Unterseiten Moduls: 120
PDF Downloads: ohne Text

Unser Programm zur Berufsorientierung (BOP) 

  • zeigt, welche Fähigkeiten, beruflichen Interessen und Talente Ihr Kind hat
  • gibt Einblicke ins Arbeitsleben und in unterschiedliche Berufe
  • hilft dabei, herauszufinden, welche Berufe für Ihr Kind später in Frage kommen und welche nicht

BOP wird für folgende Berufsfelder angeboten:

  • Metallbearbeitende Berufe
  • Lager/Logistik
  • Elektro
  • Hotel- und Gaststättengewerbe
  • Sozialberufe (Kinder- und Altenpflege)

Eine Lehrkraft mit Aufsichtspflicht begleitet die Schüler*innen während der Zeit in den Berufsbildungsstätten des Bildungsparks. Die Lehrkraft trägt Sorge für die Verknüpfung von schulischem und berufspraktischem Lernen. Die Maßnahme ist in das schulische Berufsorientierungskonzept eingepasst und wird dementsprechend dokumentiert. Die Ergebnisse der Berufsorientierung ergänzen die Ergebnisse der Kompetenzanalyse Profil AC und dienen der individuellen Förderung der Schüler*innen.

BOP wird in den Werkstätten der Bildungspark Heilbronn-Franken gGmbH durchgeführt. Für die beteiligten Schüler*innen ist die Berufsorientierung eine schulische Veranstaltung und es gelten diesbezüglich die versicherungs-, haftungs- und datenschutzrechtlichen Regelungen der Schule.